krebsliga_aargaukrebsliga_baselkrebsliga_bernkrebsliga_bern_dekrebsliga_bern_frkrebsliga_freiburgkrebsliga_freiburg_dekrebsliga_freiburg_frkrebsliga_genfkrebsliga_glaruskrebsliga_graubuendenkrebsliga_jurakrebsliga_liechtensteinkrebsliga_neuenburgkrebsliga_ostschweizkrebsliga_schaffhausenkrebsliga_schweiz_dekrebsliga_schweiz_fr_einzeiligkrebsliga_schweiz_frkrebsliga_schweiz_itkrebsliga_solothurnkrebsliga_stgallen_appenzellkrebsliga_tessinkrebsliga_thurgaukrebsliga_waadtkrebsliga_wallis_dekrebsliga_wallis_frkrebsliga_zentralschweizkrebsliga_zuerichkrebsliga_zug
Krebsliga beider BaselBeratung & UnterstützungZertifizierte Zentren in BaselBeratung & Unterstützung

Zertifizierte Zentren in Basel

In der Schweiz gibt es mehrere zertifizierte Brustzentren. Zertifikate stellen sowohl die Schweizerische Gesellschaft für Senologie (SGS) zusammen mit der Krebsliga Schweiz (KLS), die Europäische Brustkrebsvereinigung (EUSOMA) und die Deutsche Krebsgesellschaft (DKG) aus. In der folgenden Übersicht werden nebst dem Q-Label auch weitere Zertifikate aufgeführt, die über vergleichbare Qualitätskriterien verfügen.

  • Brustzentrum des Universitätsspitals Basel Q-Label und DKG    
  • Brustzentrum Basel Bethesda Spital Q-Label         
  • Ihr Brustzentrum Nordwest
    Brustzentrum St. Claraspital AG und GZF Q-Label und DKG
Bildunterschrift: v.l.n.r.: Dr. med. Maik Hauschild, Chefarzt der Frauenklinik am GZF, Anneliese Seiler, CEO Gesundheitszentrum Fricktal, Michèle Leuenberger-Morf, Geschäftsführerin Krebsliga beider Basel, Daniela Mustone, Geschäftsführerin Krebsliga Aargau, Prof. Dr. med. Rosanna Zanetti Dällenbach, Chefärztin Gynäkologie des Claraspitals, Dr. rer. pol. Peter Eichenberger, Direktor Claraspital Basel.

Die Brustzentren des Claraspitals und des Gesundheitszentrums Fricktal wurden durch die Krebsliga Schweiz gemeinsam zertifiziert. Für die gemeinsame Zertifizierung treten die zwei eigenständigen Brustzentren unter dem Namen «Ihr Brustzentrum Nordwest» auf und leben im Umgang mit Patientinnen, Zuweisern und Mitarbeitenden ein gemeinsames Werte- und Kulturverständnis.

Neben der Zertifizierung nach Q-Label der Krebsliga Schweiz sind beide Brustzentren zudem auch durch die renommierte Deutsche Krebsgesellschaft (DKG) zertifiziert. «Ihr Brustzentrum Nordwest» ist damit eines von nur wenigen Brustzentren in der Schweiz, das über eine Doppelzertifizierung verfügt.