krebsliga_aargaukrebsliga_baselkrebsliga_bernkrebsliga_bern_dekrebsliga_bern_frkrebsliga_freiburgkrebsliga_freiburg_dekrebsliga_freiburg_frkrebsliga_genfkrebsliga_glaruskrebsliga_graubuendenkrebsliga_jurakrebsliga_liechtensteinkrebsliga_neuenburgkrebsliga_ostschweizkrebsliga_schaffhausenkrebsliga_schweiz_dekrebsliga_schweiz_fr_einzeiligkrebsliga_schweiz_frkrebsliga_schweiz_itkrebsliga_solothurnkrebsliga_stgallen_appenzellkrebsliga_tessinkrebsliga_thurgaukrebsliga_waadtkrebsliga_wallis_dekrebsliga_wallis_frkrebsliga_zentralschweizkrebsliga_zuerichkrebsliga_zug
Krebsliga beider BaselÜber unsStellenangeboteÜber uns

Stellenangebote

NPO-Praktikant/in 70 – 100% (befristet 6 Monate)

Für die Startphase des kantonalen Darmkrebsvorsorge-Programmes suchen wir zur Verstärkung des Teams Vorsorge & Früherkennung per 15. Mai 2020 eine/n

NPO-Praktikant/in 70 – 100% (befristet 6 Monate)

In der spannenden Zeit der Programm-Initiierung sind Sie in alle Aspekte der Prozessabläufe involviert. Nebst der Projektarbeit arbeiten Sie zudem aktiv im Tagesgeschäft mit und sind erste Ansprechperson für unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Darmkrebsvorsorge-Programms. Ihr Verantwortungsgebiet umfasst u.a. die Telefonzentrale, den Posteingang und -ausgang, Aktualisierung der Teilnehmerinnen- und Teilnehmerdaten.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes oder kurz vor dem Abschluss-befindendes Studium in einer biomedizinischen oder betriebswirtschaftlichen Fachrichtung (HF, FH, Universität), idealerweise mit ersten Erfahrungen in Projektarbeit
  • Freude an projektbezogenen Aufgaben im organisatorischen und administrativen Bereich
  • Ausgesprochene Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Einwandfreie Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachen von Vorteil
  • Persönliches Engagement und Freude im Umgang mit Menschen
  • Strukturierte und genaue Arbeitsweise
  • Sehr gute Kenntnisse in MS-Office-Anwendungen und hohe IT-Affinität


Unser Angebot
Wir bieten Ihnen ein kleines, dynamisches Team, gute Infrastruktur in einem repräsentativen Arbeitsumfeld im Herzen der Stadt Basel und eine spannende und sehr abwechslungsreiche Aufgabe, die selbständiges und engagiertes Arbeiten voraussetzt.

Für ergänzende Auskünfte steht Ihnen Frau Prof. Dr. Viviane Hess, Leiterin Vorsorge & Früherkennung unter Telefon 061 319 91 70 gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung
Klingt für Sie diese Herausforderung interessant? Dann freuen wir uns über Ihre elektronischen Bewerbungs-unterlagen mit Bild an jobs@klbb.ch.

Es werden nur Bewerbungen in digitaler Form berücksichtigt.

Kontakt
Prof. Dr. Viviane Hess
Leiterin Vorsorge & Früherkennung
Krebsliga beider Basel
Petersplatz 12
4051 Basel

jobs@klbb.ch
www.klbb.ch